Tradition, Innovation, Leidenschaft

Das Familienunternehmen aus dem Sauerland.

Nicht nur reine Technik - wir stehen mit Persönlichkeit hinter unserem Unternehmen

Unser Unternehmen wurde 1949 von Johannes Rahmann in Bestwig gegründet. Schon damals wurden Dichtungen produziert, die allerdings noch aus Leder waren und so heute nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Tugenden hingegen, die Johannes Rahmann in seinem Unternehmen etablierte, sind auch heute in dritter Generation noch der Grundstein unserer Arbeit: Rahmann Dichtungen steht für ein familiäres Betriebsklima, höchste Qualitätsansprüche und eine nachhaltige Produktion mit hochwertigen und ungefährlichen Rohstoffen. Wir stehen mit unserem Namen hinter unseren Produkten, die wir ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen auch in großen Mengen herstellen können.
 
Rahmann Dichtungen ist Ihr Partner für Profile, Schläuche, Dichtungen und Formteile. Wir sind Ihr erfahrener Partner als Hersteller und im Vertrieb von Elastomer- und Thermoplast Artikeln. Wir bieten Ihnen alle gängigen Elastomere und Thermoplaste, die von unseren langjährigen Partnern in China, Korea und Indien produziert werden. Hinzu kommen Gummi-Metall-Verbindungen, 2K-Teile, TPE, PVC, Viton und Silikonartikel. Wir bieten Ihnen Produkte ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen, weit über Lagerware hinaus. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Medizintechnik, Fassadenbau, Gartengeräte, Heizungsbau, Reinigungssysteme, Solartechnik Sanitär, Haushaltsgeräte, Landmaschinen, Möbelindustrie, Duschkabinen und Konvektoren.

 

Rahmann Dichtungen stehen für höchste Qualität und für Produkte von Profis für Profis. Wir wollen nur das Beste und akzeptieren keine Qualitätsabstriche. Besonders wichtig sind uns die verwendeten Rohstoffe. „Schmeckt zwar nicht, aber könntest du essen“, das ist Markus Rahmann’s Motto, mit dem er zum Ausdruck bringt, dass keinerlei giftige Bestandteile in unseren Produkten enthalten sind. Das ist manchmal teurer, aber einfach sicherer und bei Produkten wie unseren Kindertellern aus Silikon alternativlos. Wir legen höchsten Wert auf ein familiäres Betriebsklima und sind stolz auf unsere Produktion in Bestwig, die seit 2012 nach DIN ISO 9001 zertifiziert ist. Mit unseren Zulieferern aus Asien pflegen wir engen Kontakt und machen uns auf regelmäßigen Besuchen selbst einen Eindruck von der hohen Qualität ihrer Produkte. Seit mehreren Jahren arbeiten wir erfolgreich mit unserer türkischen Partnerfirma Bilge Kaucuk zusammen.
 
Rahmann Dichtungen wird heute in dritter Generation von Markus Rahmann geführt, der 1990 die Geschäftsleitung von seinem Vater Johannes Rahmann übernahm. Seither leitet der gelernte Maschinenbautechniker die Geschicke unserer Firma, die in Bestwig-Ostwig, mitten im schönen Sauerland, acht Mitarbeiter beschäftigt. Hier vor Ort produzieren wir mit unseren eigenen Stanzen, Extrudern und Spritzgussmaschinen viele Profile, Schläuche und Dichtungen selbst. 

Fakten zum Unternehmen

80 Jahre Erfahrung

Die Firma Rahmann Dichtungen wurde 1949 von Johannes Rahmann als Stanzbetrieb von Flachdichtungen gegründet.

Profi in Sachen Dichtung

Das erste Produkt von Rahmann waren Lederdichtungen, die heute jedoch nicht mehr verwendet werden. Sie kamen damals schon in der Sanitärindustrie zum Einsatz.

Gesundes Wachstum

Wir wachsen lieber langsam, aber sicher: 2012 firmierte Markus Rahmann das Unternehmen um in eine GmbH & Co KG. 2014 bauten wir eine Lagerhalle an und 2019 begann der Bau eines größeren Firmengebäudes.

Safety First!

Manchmal ist es teurer, aber immer sicherer: Wir setzen Materialien ein, die den höchsten Gesundheitsnormen entsprechen. Gerade bei Produkten wie unseren Silikon Kindertellern ist das – unserer Meinung nach – alternativlos.

Noch ganz dicht?

Wenn Rahmann Dichtungen verbaut wurden, dann schon. Der Einsatzbereich unserer Produkte ist extrem vielseitig. Rahmann Dichtungen stecken unter anderem in Windkraftanlagen, Hochdruckreinigern, Fensterwischern, Mähdreschern, Duschbrausen, Auto-Tankdeckeln und vielem mehr.

Sauerland trifft Türkei

Seit mehreren Jahren pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit Bilge Kaucuk aus der Türkei. Dort profitieren wir von einem gut aufgestellten, hochmodernen Maschinenpark und gut ausgebildeten Maschineningenieuren, die uns bei der Entwicklung neuer Projekte zur Seite stehen. Unser Gewinn: Kurze Lieferwege, eine schnelle Lieferung und hohe Qualität made in Europe.

Impressionen

anwendungsbereich_profil
EVA_Header_v4

Unsere Kooperationspartner